Wie bei Freunden

Was wir tun, machen wir aus Leidenschaft und Überzeugung. Das gilt nicht nur für alle Speisen und Gerichte, die wir kreieren und kredenzen - es gilt vor allem für unser Selbstverständnis als Gastgeber.

 

Wir mögen die Menschen, mit all ihren Gemeinsamkeiten und Unterschieden. Deshalb bringen wir jedem einzelnen Gast unsere Wertschätzung entgegen und zeigen Offenheit für seine persönlichen Wünsche und individuellen Vorlieben.

 

Viele Gäste des Red sind im Lauf der Zeit zu Freunden unseres Restaurants geworden. Denn Sie haben erlebt und zu schätzen gelernt, dass wir auf "gekünstelte" Freundlichkeit verzichten - und uns stattdessen mit einer ehrlichen, unverwechselbaren Art der Gastfreundschaft auf die Persönlichkeiten und die Stimmung der Gäste einstellen.

 

Unabhängig davon, ob Sie uns als einzelner Gast oder als Paar, als kleiner Freundeskreis oder auch als größere Personengruppe besuchen:

 

Wenn Sie gutes Essen mögen und einen schönen Abend in angenehmer Atmosphäre verbringen möchten, sind Sie uns immer von Herzen willkommen.

Das gilt auch dann, wenn es relativ voll und etwas stressig ist …

 

Wir sind gerne Ihre Gastgeber!

Red im Stadtteilmagazin

StadtteilmagazinBrand RED.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.7 MB

PS:

Wenn Sie sich selbst von der Qualität und Kreativität unserer Küche überzeugen wollen und bei dieser Gelegenheit auch unsere Art der Gastfreundschaft kennenlernen möchten:

 

An jedem Dienstag & Donnerstag haben Sie bei unserem Angebot „PROBIER MAHL“ die Möglichkeit, die Gerichte unserer aktuellen Speisekarte in 8 oder 12 kleinen Portionen (für 28,- bzw. 38,- Euro) zu probieren …

 

Wir freuen uns auf Ihren ersten Besuch!